Bilder vom Festzug beim Gauschießen

Die drei Vorreiter auf prächtigen Rössern. Fotos: JJ
Die Festkapelle Altenstadt mit Dirigent Hansi Daxer. Sie hat die Feldmesse ebenso wie den Frühschoppen gestaltet und hat den Festzug angeführt.
In der Ehrenkutsche. Pfarrer Siegfried Beyrer, stellvertretende Landrätin Regina Bartusch und Ehrenvorstand Klaus Waldmann von den Niederhofener Schützen.
Schneidiger Auftritt: Der Trommlerzug Apfeldorf. Viele Vereine aus dem Schongauer Land - von Epfach bis Bad Bayersoien - haben sich in Niederhofen in den Festzug eingereiht.
Die Schützenkönigin von Schwabniederhofen, Birgit Waldmann.
In der Mitte Lea Demmler, Jugendkönigin Luftgewehr.
Der Schützenverein von Schwabniederhofen.
Der Festwagen des Schwabniederhofener Schützenvereins.
Die Nachbarn aus der eigenen Gemeinde: Die Schützen aus Altenstadt.
Die Abordnung von der Feuerschützengesellschaft Schongau.
Festwagen der Niederhofener Vereine mit der Kirche Heilig Kreuz als Motiv.
Mit dabei: die Damen vom Frauenbund mit dem Banner.
Die Feuerwehr Schwabniederhofen mit der historischen Leiter.
Die Fahnensektion des Veteranenvereines Schwabniederhofen.
Von stattlichen Rössern vom Erhard-Hof in Burggen gezogen: der Brauereiwagen am Ende Festzuges.
Die Mädchen und Burschen der Landjugend Altenstadt.
Mit dem Besucherzuspruch können die Schwabniederhofener Schützen durchaus zufrieden sein.
Bayerisches Brauchtum im Bild festgehalten.