Weihnachtsturnier 2007

Dominik Thoma und <br>Matthias Högg

2. Altenstadter Weihnachtsturnier

TURNIER LOCKT 30 JUGENDLICHE AN DIE TISCHTENNISPLATTEN


Altenstadt (rs) – Nach der gelungenen Einführung im Vorjahr wurde das "Altenstadter Weihnachtsturnier"; für Jugend-Zweiermannschaften erneut mit großem Erfolg durchgeführt. 15 Mannschaften mit 30 Spieler/innen waren einen ganzen Samstag in der Turnhalle um Spaß an den Tischen zu haben und natürlich auch um bei der Vergabe des Siegertitels "mitzureden".

Die größte Teilnehmergruppe war selbstverständlich die Jugend aus Altenstadt. Sieben Mannschaften stellte der Heimverein. Die Gastmannschaften reisten aus Hohenfurch, Schongau, Peiting und Murnau an. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit einem anschließendem Placierungsspiel. Jedes Spiel beinhaltete ein Doppel und zwei Einzel.

Sportlich gesehen dominierten die "Staffelsee-Fighters"; vom TSV Murnau das Geschehen. Sie errangen den ersten Platz vor "Elite Peiting". "Die Vorjahressieger" (Dominik Thoma und Matthias Högg) vom TSV Altenstadt landeten am Ende auf dem vierten Platz und waren dadurch die bestplacierte Heimmannschaft. Ihnen fehlte nur noch ein Quäntchen Glück um auf einem Stockerlplatz zu stehen.

 

 
Die Siegerteams: Elite Peiting (TSV Peiting, 2. Pl.), Staffelsee-Fighters (TSV Murnau, 1. Pl.) und die Crazy Players (SV Hohenfurch, 3. Pl.)
 

Die Endplacierungen:

1. Staffelsee-Fighters TSV Murnau
2. Elite Peiting TSV Peiting
3. Crazy Players SV Hohenfurch
4. Die Vorjahressieger TSV Altenstadt
5. Top Stars SV Hohenfurch
6. Tischtennisgötter TSV Schongau
7. Die Streber TSV Altenstadt
8. Filigrane Tennisspieler TSV Altenstadt
9. Underdocks SV Hohenfurch
10. Jungfüchse SV Hohenfurch
11. Jungenpower TSV Altenstadt
12. Die Weihnachtsbengel TSV Schongau
13. Big Dogs TSV Altenstadt
14. Die Cleaner TSV Altenstadt
15. Pink Ladys TSV Altenstadt