Vereinsmeisterschaft 2008 Herren

Peter Helzel neuer Vereinsmeister im Einzel
W. Waldmann und J. Engstle
holen den Titel im Doppel

Altenstadt (rs) - In der Tischtennisabteilung gibt es wieder einen neuen Vereinsmeister. Peter Helzel, der Favorit aus der I. Mannschaft, belegte nun schon zum dritten Mal den 1. Platz bei einer Einzel-Vereinsmeisterschaft. Der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, Franz Thoma, spielte sich auf Platz drei, nachdem Andreas Bornstein zwar ebenfalls zwei Spiele verlor aber die bessere Satzdifferenz vorweisen konnte und somit der zweitbeste Spieler des Turniers wurde.Im Herren-Doppel wurde ebenfalls "Jeder gegen Jeden" gespielt und die Doppelpartner zusammengelost. Hier setzten sich Willi Waldmann / Johannes Engstle knapp vor Ralph Schelling / Werner Schelling durch.

 

Die Ergebnisse:

Herren-Einzel:

1.    Peter Helzel (24:4 Sätze, 8:0 Spiele)
2.    Andreas Bornstein (18:6, 6:2)
3.    Franz Thoma (20:9, 6:2)
4.    Ralph Schelling (16:10, 5:3)
5.    Willi Waldmann (17:13, 4:4)
6.    Werner Schelling (12:15, 4:4)
7.    Marco Helzel (11:18, 2:6)
8.    Johannes Engstle (4:21, 1:7)
9.    Bernhard Thoma (1:24. 0:8)

Herren-Doppel:

1.    Willi Waldmann / Johannes Engstle (9:3, 3:0)
2.    Ralph Schelling / Werner Schelling (8:5, 2:1)
3.    Andreas Bornstein / Bernhard Thoma (5:8, 1:2)
4.    Franz Thoma / Marco Helzel (3:9, 0:3)

 

Doppel-Vereismeisterschaft 2008

J. Engstle/W. Waldmann
und W. Schelling/R. Schelling