Die Bilder eines Konzertabends

Premiere: Erstmals spielte die Schönach-Jugendkapelle unter der Leitung von Hansi Daxer. Zu hören waren der "Landjäger-Marsch" und "Rock about".
Den Abschluss im ersten Teil bildete nach der "Festival Ouverture" und nach der für das Altenstadter Blasorchester schwierigen Suite in drei Sätzen "Tirol 1809" von Sepp Tanzer das Stück "Alphornzauber - Erinnerungen an Matrei". Solisten waren Hans Reich (auf unserem Bild links) und Anton Zick.
Im bekannten "Pink Panther" von Henry Mancini setzte Dirigent Hansi Daxer zwischendurch zu einem kurzen Saxophon-Solo an. Weitere Titel im zweiten Teil waren das "Rock-Opening" und der Marsch "Blasmusik für Freunde".
Urkunden für langjähriges Musizieren und für bestandene Bläserprüfungen hat Vorstand Lukas Strobl (rechts) gemeinsam mit Bezirksleiter Gottfried Groß überreicht.
Gut gefüllt beim Frühjahrskonzert: die Turnhalle bei der Schule. 270 Freunde der Blasmusik haben sich dazu am Sonntagabend eingefunden.
Schön zum Anschauen: Frühjahrsdekoration an einer Sprossenwand. Fotos: jj