Pause am Hopfensee

Bei Traumwetter mit dem Radl rund um den Hopfensee

 

Mit einer Menge guter Laune ging es auf Radwegen erst in Richung Füssen, bis hin zum Hopfensee. Am Hopfensee angekommen endete der Radweg, also benutzen wir mit unseren Fahrzeugen den Fußgängerweg. Die Fußgänger nahmen es gelassen bis amüsant, denn Handbikes, Dreirad und Liegerad sieht man nicht alle Tage. Nach einer Pause und einem Fotostop an blühenden Enzianwiesen, war es Zeit für den Rückweg. Er führte uns durch die Fußgängerzone von Füssen, hinunter zum Lech, über St. Mang, vorbei am Festspielhaus bis zu unseren Autos. Der Tag endete mit einem Einkehrschwung im einem Cafe in Steingaden. Erst danach gings nach hause. Am Abend waren sich alle einig und meinten: "Das war eine runde Sache"

 

Zur Fotogalerie