Jahresbericht 2010

Jahresbericht 2010 der Abteilung Tischtennis
TSV ALTENSTADT WIEDER MIT VIER TEAMS IM SPIELBETRIEB

 Altenstadt (rs) – Anfang des Jahres 2010 schaffte die Abteilung neue Vereins-trikots für alle Herrenspieler an. Durch die Unter-stützung der Möbel-Centrale kann sich die Abteilung wieder einheitlich bei sämtlichen Turnieren und Punktspielen präsentieren. Ebenso im Januar fuhr der Titelverteidiger um den Bezirkspokal auf Kreisebene nach Peißenberg zum Endturnier. Leider  trat unsere I. Herrenmannschaft mit Jürgen Henke, Peter Helzel und Ralph Schelling nicht in Bestbesetzung an und konnte sich daher im starken Teilnehmerfeld nicht durchsetzen.

Im März wurden in der Turnhalle die Vereinsmeisterschaften im Herren-Doppel sowie -Einzel ausgetragen. Im Einzel konnte sich wiederum Johann Kurz vor Peter Helzel und Hannes Haberstock durchsetzen. Im Doppel zeigte sich das Teilnehmerfeld ausgeglichener. Den Titel holten sich dann aber Hannes Haberstock/Andreas Bornstein vor Johann Kurz/Wolfgang Keil.

Im April konnten die drei Altenstadter Teams die Saison 2009/2010 abschließen. Die erste Mannschaft steigerte sich in der Rückrunde deutlich und belegte daher einen guten 5. Platz in der 1. Kreisliga GAP/WM. Neben den 18:18 Punkten war auch ein Unentschieden gegen den ungeschlagenen Meister TSV Mittenwald zu verzeichnen. Sehr erfreulich war auch die Platzierung der zweiten Herren-mannschaft. Nur knapp verfehlte die Mannschaft in der 4. Kreisliga Süd den Aufstieg und durfte sich Vizemeister nennen. Die Jugendmannschaft belegte in der starken 1. Kreisliga den 6. Platz.

Am 23. April fand die Jahreshaupt-versammlung der Abteilung statt. Wieder gewählt für zwei Jahre wurden der Abteilungsleiter Werner Schelling, der Kassier Franz Thoma und der Schriftführer Ralph Schelling.Ebenso ermittelten im April die Jugendspieler ihre Vereinsmeister. Am Ende placierte sich Johannes Zeug ganz vorne und verwies Peter Thoma und Wolfgang Herrmannsdörfer auf die Plätze zwei und drei.

Im Sommer befasste sich die Vorstandschaft mit der Mannschafts-meldung für die neue Saison. Erfreulicherweise standen der Abteilung genügend aktive Spieler bereit, um drei Herrenmannschaften sowie eine Jugend-mannschaft zu melden.

Nach der Vorrunde 2010/2011, die im September begann, steht die I. Herrenmannschaft (Jürgen Henke, Johann Kurz, Robert Langer, Peter Helzel, Andreas Bornstein und Ralph Schelling) auf einem eher enttäuschenden 6. Platz in der 1. Kreisliga. Zu oft waren die Spieler im vorderen Paarkreuz nicht präsent, um das volle Potential aus dem Team herauszuholen. Die II. Mannschaft (Hannes Haberstock, Willi Waldmann, Wolfgang Keil, Franz Thoma, Marco Helzel und Dominik Thoma) spielt bisher eine gute Saison und setzte sich auf Rang 2 in der 4. Kreisliga Süd fest. Nach einigen Startschwierigkeiten in der 4. Kreisliga für Vierermannschaften steht die III. Mannschaft (Werner Schelling, Johannes Zeug, Bernhard Thoma und Roberto Kutschick) auf Platz 9 in einem 11er-Feld. Die Jugendmannschaft (Wolfgang Herrmannsdörfer, Stefan Schönstein, Florian Kassner, Markus Thoma und Armin Dulisch) belegt mit einem jungen Kader den 6. Platz in der 2. Kreisliga.

Ausgeklungen ist das Jahr mit der traditionellen Weihnachtfeier im Sportheim mit warmem Buffet und unterhaltsamen Spielen mit wertvollen Preisen.

Zum Schluss bedanken wir uns bei allen Abteilungen, der TSV-Vorstandschaft, allen Übungsleitern und Helfern für die gute Zusammenarbeit und wünschen Euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011.

 

Werner Schelling

(Abteilungsleiter Tischtennis)

 

 


Neue Trikots

I./II. Herrenmannschaft